Die WaveTrophy (Link) ist die bedeutendste und größte E-Mobil Veranstaltung der Welt.
Sie findet vom 9. bis 17. Juni in der Schweiz statt.

Ziel der Rallye ist es, Aufmerksamkeit auf das Thema Elektromobilität zu lenken und so den Wandel und das Vertrauen in die E-Mobilität zu unterstützen.
„Die WAVE will die E-Mobilität fördern und zeigen, dass erneuerbare Energien und Elektrofahrzeuge alltagstauglich sind und viel Spass machen!“

An der WaveTrophy dürfen somit alle Arten von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen teilnehmen. Vom, auf Elektroantrieb umgerüsteten, 2CV über Elektromotorräder bis hin zum modernsten Tesla.

Das Team Sager & Deus (Link) nimmt dieses Jahr zum zweiten Mal an der WaveTrophy mit ihrem eGolf teil. Nach dem zweiten Platz im letzten Jahr, wünscht die Klimapatenschaft alles Gute und neben einer guten Route auch viel Wissen. Denn neben fantastischen Etappen durch die Schweiz, müssen die Teilnehmer an Checkpoints halten und Fragen über Umwelt, Natur und E-Mobilität beantworten.

Um die Teilnahme an der WaveTrophy zu unterstützen, berechnet die Klimapatenschaft täglich alle durch das Team Sager & Deus entstehenden CO2-Emissionen von der Verpflegung bis zur Übernachtung und gleicht diese in den Projekten MoorFutures Schleswig-Holstein (Link) und MoorFutures Mecklenburg-Vorpommern (Link) aus. In diesen Projekten werden regionale Moore wiedervernässt um CO2 zu speichern und bisher landwirtschaftlich genutztes Land zu renaturieren.

In den nächsten Tagen wird das Team Sager & Deus live (Link) von der WaveTrophy berichten und auch die Klimapatenschaft wird regelmäßig Updates, auf Facebook (Link), zum Verlauf der Rallye veröffentlichen.