Schon in zwei Wochen findet die diesjährige Pflanzaktion der Klimapatenschaft GmbH in Zusammenarbeit mit der Revierförsterei Klövensteen statt.

Gemeinsam mit vielen Pflanzhelfern werden wir an zwei Tagen Spaten und Schaufel in die Hand nehmen, Bäume pflanzen, interessante Gespräche führen und gemeinsam regionale Nachhaltigkeit aktiv umsetzen.

Die Veranstaltung beginnt mit einer Einführung und der Theater-Performance „Herr Wald und Frau Wasser“. Zudem bieten wir allen Kindern die Möglichkeit, an einem pädagogischen Programm der Waldschule Klövensteen teilzunehmen. Somit wird ein harmonischer Rahmen geschaffen, in dem sich alle wohlfühlen.

Unser Ziel ist, wie in den letzten Jahren, die Umgestaltung der Forstfläche von einer Fichten-Monokultur hin zu einem Mischwald. Die Umgestaltung steigert, durch eine erhöhte Versickerung und Filterung des Regenwassers, die Grundwasserbildung und -qualität.

Mit jedem gepflanzten Baum werden so Jahr für Jahr 200 Liter mehr Grund- und Trinkwasser gebildet.

Zudem verbessert die Pflanzung der Bäume langfristig die Biodiversität der Umwelt und fördert die Widerstandsfähigkeit des Waldes.

Gemeinsam wird mit der Pflanzung regionale Nachhaltigkeit aktiv erlebt und umgesetzt.

In diesem Jahr pflanzt die Klimapatenschaft mit über 40 Unternehmen, Ihren Mitarbeitern und Kunden, 15.000 Laubbäume für unser Grund- und Trinkwasser. Alle teilnehmenden Unternehmen finden Sie hier.

Die Lütauer Süßmosterei unterstützt die Pflanzaktion mit Ihren regionalen Schorlen und Säften und auch die Carl Kühne KG unterstützt in diesem Jahr alle Teilnehmer mit leckerer Verpflegung aus Ihrem Food-Truck. Mit heißem Kaffee von Mr. Hobans Coffee Roastery werden wir an beiden Tagen möglichst viele Bäume im Klövensteen pflanzen.

Das Team der Klimapatenschaft freut sich auf zwei erfolgreiche Pflanztage!

 

Carl Kühne AGLütauer Süßmosterei

Mr.Hobans Coffee Roastery